Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung:
Bitte setzen Sie sich vor Ihrer Anmeldung mit uns in Verbindung, damit sichergestellt ist, daß noch ein Teilnehmerplatz für Sie frei ist. Die Anmeldung ist verbindlich und wird wirksam mit
Eingang des Anmeldeformulars, Zahlung der Kursgebühr (bzw. Eingang der ersten Rate) und verpflichtet zur vollständigen Bezahlung.

2. Zahlungsweisen:
Die Kursgebühr kann bei mehrtägigen Seminaren wahlweise in einer Summe, oder Raten gezahlt werden. Der Gesamtbetrag bzw. die erste Rate muss vor Seminarbeginn auf das angegebene Konto eingegangen sein. Für Kräuterwanderungen und Tagesseminare gilt: falls nicht anders vereinbart ist der vollständige Kursbetrag spätestens nach Abschluss des Seminars fällig.
Termine für die Ratenzahlungen:
Heilpflanzenausbildung: Anzahlung (198 €*) fällig bei Anmeldung, 12 Raten zu je 100 €*: jeweils zum: 1.3., 1.4., 1.5., 1.6., 1.7., 1.8., 1.9., 1.10., 1.11., 1.12. des Ausbildungsjahres und 1.1. und 1.2. des Folgejahres
Baumseminar: Anzahlung (149,80 €*) fällig bei Anmeldung, 5 Raten zu je 70 €* am 1.3., 1.5., 1.7., 1.9. und 1.10. des Ausbildungsjahres
* Preise enthalten 19% MwSt.

3. Rücktritt:
Ein Rücktritt innerhalb von 14 Werktagen nach Anmeldung ist kostenfrei möglich, und muss in schriftlicher Form erfolgen. Ausfallgebühren: Bei einem Rücktritt - ab 4 Wochen vor Kursbeginn: ¼ der Kursgebühr - ab 2 Wochen vor Kursbeginn: ½ der Kursgebühr. Auch bei Nichterscheinen oder nur zeitweiliger Teilnahme ist die gesamte Kursgebühr fällig. Wenn ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt wird, entfallen die o.g. Ausfallgebühren.

4. Absage von Veranstaltungen und Änderungsvorbehalt
Die Terra-Arcanum Heilpflanzenschule kann bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen dringenden Gründen die Veranstaltung absagen. Angemeldete Teilnehmer werden über die Absage informiert. In diesem Fall wird die Teilnahme kostenfrei storniert und nach Möglichkeit ein alternatives Angebot unterbreitet. Eventuell bereits gezahlte Gebühren werden vollständig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet und daher auch nicht geltend gemacht werden. Bei Absage von Einzelterminen durch Terra-Arcanum werden bereits gezahlte Beiträge anteilig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Bei Nichterscheinen oder Kursabbruch seitens des Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung. Die Terra-Arcanum Heilpflanzenschule behält sich vor, inhaltliche, organisatorische und personelle Änderungen an der Veranstaltung vorzunehmen.

5. Urheberschutz:
Die Unterrichtsskripte dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung der Verfasser vervielfältigt und nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden.

6. Haftung:
Jede/r TeilnehmerIn nimmt in eigener Verantwortung an den Seminaren teil. Da Wild- und Heilkräuter Wirkungen auf Leib und Seele haben, muss bei bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen vorher abgeklärt werden, ob die im Rahmen des Unterrichts besprochenen Kräuter verwendet werden können. Eine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden beim/bei der TeilnehmerIn ist ausgeschlossen, es sei denn sie sind durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters verursacht. Jede/r TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen selbst. Er/Sie kommt von Ihm/Ihr verursachten Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter und seine Erfüllungsgehilfen und die Gastgeber der jeweiligen Veranstaltungsorte von der Haftung gegenüber Dritten für diese Schäden frei. Auch eine Haftung des Veranstalters für Sachschäden beim/bei der TeilnehmerIn ist ausgeschlossen. Es sei denn, sie sind durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters verursacht. Eltern haften für Ihre Kinder.

7. Ausübung der Heilkunde:
Zur Ausübung der Heilkunde sind nur Heilpraktiker und Ärzte befugt. Die Teilnahme an dieser Ausbildung allein berechtigt nicht zur Ausübung der Heilkunde. Die im Unterricht herausgegebenen Rezepte und Applikationsformen sind lediglich Beispiele, die bei Anwendung individuell abgestimmt werden müssen. Es ist mir bekannt, dass die angebotenen Veranstaltungen kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen dar stellen.

8. Zertifikat
Nach Abschluss der Ausbildung stellen wir jedem/jeder TeilnehmerIn, der/die mindestens 75% des Unterrichts anwesend war, ein Zertifikat aus.

9. Ausschluss von der Teilnahme aus wichtigem Grund
Die Terra-Arcanum Heilpflanzenschule ist berechtigt, Teilnehmende in besonderen Fällen, z.B. wegen Zahlungsverzug, Störung der Veranstaltungen oder ungebührlichem Verhalten, von der weiteren Teilnahme auszuschließen. In diesen Fällen bleibt der Anspruch auf die Zahlung des vollen Teilnehmerentgelts bestehen. Das Recht der Terra-Arcanum Heilpflanzenschule zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund gemäß § 626 BGB bleibt unberührt.

10. Einwilligung Foto- und Filmaufnahmen
Im Rahmen unserer Veranstaltungen (einschließlich Lehrgänge und Seminare) werden regelmäßig Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht. Die Aufnahmen werden für Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder im Weiteren für die Bewerbung zukünftiger Veranstaltungen in Printmedien, auf unserer Website sowie in den sozialen Medien verwendet. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der entsprechenden Veröffentlichung von Fotos oder Filmsequenzen, auf denen Sie abgebildet sind, einverstanden.
Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf Ihnen als einzelne Person liegt, haben Sie während der Veranstaltung das Recht und die Möglichkeit, den Fotografen oder Filmer darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

11. Sonstiges
Video- und Tonbandaufnahmen und Handygebrauch während der Veranstaltungen sowie das Mitbringen von Hunden sind nicht erlaubt.

Stand: 1.1.2019